INDUSTRIEkultur LE - ZEITREISE | Kurzfilm

Eröffnungsfilm zum "Tag der Industriekultur - 2016"

 

In Leipzig sind vor allem das Erscheinen der weltweit ersten Tageszeitung 1660 und der Beginn des industriellen Buchdrucks um 1826 prägend für die Industriealisierung Leipzigs ...

Gab es eine Initialzündung? War es ein evolutionärer Prozess?

Der Kurzfilm zeigt verschiedene Aspekte der Leipziger Industriekultur. Das Aufblühen von Firmen, deren Niedergang und den Wandel der Industriegebäude innerhalb des letzten Jahrhunderts. Vor allem aber geht es um das Agieren der Menschen im Industriealltag und um Nutzungsmöglichkeiten der ehemaligen Firmenareale in der Gegenwart.



VERGESSEN IM HARZ III | Dokumentarfilm

 

Der dritte Teil der Dokumentarfilmreihe GHVM - VERGESSEN IM HARZ befindet sich derzeit in Produktion und wird 2017 Premiere feiern.

 

Bei den Mesnchen geschätzt und geologisch geprägt durch wunderschöne Berglandschaften, Täler, Flüsse, Seen und Wälder. Beliebt dank der wohltuhenden Luft und bekannt durch einst unzählige Heilanstalten, Sanatorien und prachtvolle Hotels ... Der Harz ...

Doch was ist davon übrig? Was passierte mit den Sanatorien, Hotels, ehemaligen FDGB-Heimen, Militäreinrichtungen und Fachbetrieben der Region? Auf der Suche nach verlassenen Orten und den Geschichten der Menschen dahinter, begibt sich der Dokumentarfilm an Schauplätze abseits der üblichen Touristenpfade im Harz.



KROATIEN | Zu Fuß über das  Velebitgebirge

 

Im September wanderte ich mit Rucksack und Zelt den in Europa selten begangenen Velebittrail in Kroatien. Das Gebirge liegt an der Westküste des Landes und verbindet die kontinentale mit der mediterranen Zone.

 

Derzeit sichte und sortiere ich die unzähligen Fotos, die auf dieser Reise entstanden sind. Bald gibt es HIER mehr zu sehen.